Besonders zur Zeit des Junis, freuen sich ihre Pflanzen über Nährstoffgaben. In der Zeit eignet sich besonders die sogenannte „Kopfdüngung“, am besten ist ein Mineralhaltigen Dünger zu nutzen. Dieser muss im Wasser aufgelöst werden und gleichmäßig um die stängle gegossen werden