WC tauschen

WC tauschen

ab 85,00 

Wir tauschen Ihr WC aus. Sie buchen hier ein Zeitkontingent. Legen Sie selbst fest, wie lange wir für Sie Arbeiten. Der Wechsel eines WCs dauert in der Regel ca. 2 Stunden.

Kategorie:

Beschreibung

Unsere Leistung für Sie

  • Begutachtung Ihres WCs vor Ort
  • Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Toilette
  • Beschaffung des notwendigen Materials
  • Demontage und Entsorgung Ihrer alten Toilette
  • Installation des neuen WC’s

Da es eine Vielzahl von WC’s gibt kann der Preis für das Material nicht vorab bestimmt werden. Wir besorgen Ihnen gute und preiswerte Sanitärartikel aus dem Fachhandel.

Wenn das WC durch Kalk und andere Verschmutzungen stark beeinträchtigt ist, sollte man es auswechseln. Dies ist nicht schwer, sollte aber gut organisiert sein.

Auf was sollte man beim Tausch der Toilette achten

Grundsätzlich gibt es wandhängende oder bodenstehende Toiletten. Zudem sind WCs nicht genormt, was eine genau Vorabbegutachtung nötig macht um einen passenden Ersatz zu finden. Vor allem die Abgänge können variieren und dadurch die Auswahl begrenzen.

  • Soll ein wandhängenden WC oder Stand-WC eingebaut werden?
  • Ist ein Wandabgang mit ausreichend stabilem Unterbau vorhanden?
  • Ist bereits ein Vorwandelement montiert, an dem ein WC-Becken befestigt werden kann?
  • Welche Abstände haben die Befestigungen (Gewindestäbe für die Wand oder Schrauben für den Boden)?
  • Ist der Wechsel des Spülkasten auch notwendig?
  • Wo befindet sich der Wasseranschluss über den die Toiliette versorgt wird?
  • Wird der Spülkasten unterputz oder auf der Wand angebracht?
  • Wird ein Tiefspüler oder Flachspüler gewünscht?
  • Soll die neue Toilette randlos spülen?
  • Eine neue Toilette auswählen und montieren

Je ähnlicher die neue Toilette der alten ist, umso bequemer geht der Wechsel von Statten. Die Änderung der Bauart zwischen einem Stand-WC zu einem Wand-WC macht tiefgreifende bauliche Maßnahmen erforderlich. Es ist meist kein Problem zwischen Tief- und Flachspüler zu wechseln.

Mit den folgenden Schritten erfolgt der WC Wechsel.

  • Modell wählen, das zu den vorhandenen Befestigungselementen passt.
  • Bei Bedarf für Wandmonate neues Montageelement auswählen.
  • Wahl des Spülkasten, welcher zu den Wasseranschlüssen passt.
  • Abwasserrohre in ausreichender Länge, Dichtungen und Dichtungshanf besorgen.
  • Rohre auf das richtige Maß schneiden.
  • WC mit dem Abwasseranschluss verbinden.
  • Toilette am Boden oder an der Wand befestigen.
  • Montage des Spülkastens.
  • Kasten mit dem WC verbinden.
  • Kasten an Wasser anschließen.

Nach oben